Exklusive Benefits
Nur wenn Sie über unsere Website buchen
Exklusive Benefits
Nur wenn Sie über unsere Website buchen
Jetzt Buchen!
  • Willkommensaperitif
  • Bester Tarif garantiert

Cervia Altstadt

Nicht nur Meer, entdecken Sie die wunderschöne Altstadt von Cervia

Die Altstadt von Cervia bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die berühmten Salzlager.
Es handelt sich um zwei besondere Strukturen, die man als „industriell“ bezeichnen könnte, genau deshalb, weil sie in nicht so alten Zeiten zur Verarbeitung des sogenannten „weißen Goldes“, des Salzes eben, dienten.
Die Salzlager sind leicht von unserem Hotel in Cervia zu Fuß erreichbar und sind für Behinderte zugänglich. Neben diesen kann man auch den San Michele Turm sehen, der vom Grafen Michelangelo Maffei zwischen 1689 und 1691 als Schutz gegen die Piratenangriffe erbaut wurde.
Wo sich die Lager befinden
Die zwei Gebäude, das Lager Torre und das Lager Darsena, befinden sich in der Altstadt von Cervia, an den Rändern des Porto Canale, grundlegender Weg für das wirtschaftliche Leben der Stadt, und sie wahren heute noch ihr Aussehen, obwohl sie ihre Funktion als sichere Lager für das aus den Salinen gewonnene Salz aufgegeben haben.
Der Salztransport in Cervia
Die Salzlager von Cervia waren zusammen imstande, bis zu 230.000 Doppelzentner Produkt zu enthalten, und das gibt eine Vorstellung davon, wie wichtig sie für die lokale Wirtschaft der Zone waren. Die Gebäude zeugen von der antiken und modernen Geschichte der Stadt: das Lager Darsena ist mit Material aus der Altstadt gebaut worden, während das Lager Torre die Entstehung der Neustadt darstellt.
Ein Besuch des Salzmuseums in Cervia
Das Salzmuseum, oder Musa, befindet sich im Inneren des Lagers Torre und bietet multimediale, audiovisuelle Touren, Bilder und Modelle, die Sie in die Welt der Salzarbeiter versetzen. Es handelt sich um eine wesentliche Etappe bei dem Besuch der Altstadt, wenige Schritte vom Hotel Athena entfernt!